Checkliste. Wie plane ich eine unvergessliche Reise nach Kasan?

Erfahrene Reisende wissen, dass die interessantesten Reisen oft auf Minuten genau geplant werden. Wir empfehlen Ihnen, sich nicht den Charme unerwarteter Entdeckungen zu entziehen, aber wir raten Ihnen, die Reise zu planen und eine ungefähre Route zu durchdenken. Mit den Tipps können Sie Ihren Aufenthalt in Kasan planen, Orte entdecken, die nicht in Reiseführern beschrieben sind, und die Hauptstadt Tatarstans aus einer völlig neuen Perspektive kennenlernen.

Verwenden Sie den Routenplaner Visit Tatarstan

Der schwierigste Teil der Reise ist es, zu verstehen, welche Orte Sie unbedingt in einer unbekannten Stadt besuchen sollten. Wenn Sie nach Kasan reisen, wählen Sie die Orte aus, an denen Sie interessiert sind, und fügen Sie sie Ihrer Route hinzu. Anstatt Notizen auf dem Telefon zu machen, können Sie eine vorgefertigte Route oder einen praktischen Planer verwenden. Aus den ausgewählten Objekten wird bequem eine Liste, die Sie ausdrucken und mitnehmen oder per Post im PDF-Format senden können. Außerdem wird alles, was Sie zu Ihrer Route hinzugefügt haben, auf der Seite in Form einer interaktiven Karte angezeigt, mit deren Hilfe die Navigation in der Stadt noch einfacher wird. Sie können jetzt versuchen, eine Testroute zu erstellen, indem Sie zum Abschnitt "Meine Route" gehen.

Verweilen Sie an einem ungewöhnlichen Ort

Nicht nur Touristen, sondern auch Hotelbesitzer versuchen, den konventionellen Tourismus, "kamen - verbrachten die Nacht - gingen" zu meiden. In Kasan tauchen zunehmend Hostels und Hotels auf., deren fast so viele Eindrücke hinterlässt wie ein Besuch in der Hauptstadt Tatarstans. Zum Beispiel wurde das Stadion Hotel im Kasaner Stadion eröffnet, dessen Fenster zur Arene führen, in der während der Weltmeisterschaft 2018 Lionel Messi, Neymar, David de Gea, Andres Iniesta, Thomas Müller, James Rodriguez und andere spielten. Übrigens wurde Kasan eine der fünf Austragungsstädte mit den meistbesuchten Spielen der Meisterschaft: 254.451 Fans sahen sechs Spiele in der Kasaner Arena. An Spieltagen verwandeln sich alle 12 Zimmer in Skyboxes, von wo aus man bequem Fußball gucken kann: Dafür wurden alle Möbel mit Bedacht verschiebbar gemacht.

Eine weitere Option ist das Caps Lock des Kapselhotels, in dem Sie sich wie der Held des Films "Das fünfte Element" fühlen können. Das Hostel verfügt über ein futuristisches Innendesign und echte Kapseln mit Neonbeleuchtung, die von innen abschließbar sind. Neben Einzel- und Doppelbettkapseln bietet das Hostel eine Gemeinschaftsküche mit allen notwendigen Geräten, ein separates Bad, ein Liegekino mit Glasdecke, Billard, einen Coworking-Bereich und kostenfreie Parkplätze. Es gibt nur ein "aber": Aus Gründen der Sicherheit und des Komforts anderer Gäste ist der Besuch für Kinder unter 7 Jahren nicht gestattet.

Ein weiteres ungewöhnliches Format für Kasan bietet das Aparthotel. Dies ist ein Hotel im Format einer Mietwohnung, ohne Verpflegung, aber mit Zimmerservice. Hier ist das Cho Hotel in der Nähe des Freiheitsplatzes in der Zhukovskystraße zu nennen. Die Innenräume der 5 Zimmer-Apartments sind im Loftstil gehalten und unterscheiden sich nur in der Farbe der Möbel und Textilien. Jedes von ihnen hat eine kleine Küche, ein Badezimmer und zwei große haben ein Wohnzimmer mit einem Sofa in einem und ein zweites Schlafzimmer im anderen Apartment. Das Hotel befindet sich in der zweiten und dritten Etage eines historischen Gebäudes und bewahrt die Dekorelemente der vergangenen Jahrhunderte - Bögen und Backsteinmauern. Im Erdgeschoss befindet sich ein gleichnamiges Café mit vietnamesischer Küche, wo Sie sich mit einer großzügigen Portion Suppe Pho stärken können.

Nehmen Sie an Diskussionen teil und hören Sie Vorträge über Kunst

Kasan lebt nicht nur ein historisches Erbe, sondern fördert auch das Interesse seiner Bewohner an moderner Kunst und Wissenschaft. Die meisten offenen Vortragsveranstaltungen, Diskussionen und Workshops finden an verschiedenen Orten statt. In der Residenz der Kreativbranche „Stab“, die sich gegenüber dem Kamala-Theater befindet, sind Coworker (die nicht gerne im Büro, sondern lieber im öffentlichen Raum wie diesem arbeiten) versammelt. Auch hier werden verschiedene Veranstaltungen durchgeführt: offene Diskussionsrunden, Workshops im Bereich der Digitalisierung und des Marketing sowie Vorträge zu unterschiedlichsten Themen. Es gibt auch Ausstellungen zeitgenössischer Künstler, eine kleine Buchhandlung und manchmal werden Verkaufsmessen organisiert. Eine Etage tiefer befindet sich das kreative Theaterlabor „Ugol“ (Ecke), in dem eigenständige Aufführungen stattfinden und Stücke ortsansässiger Dramatiker aufgeführt werden.

Ein weiterer Veranstaltungsort ist das Smena-Zentrum für zeitgenössische Kultur, das seit 2013 einer der Hauptorganisatoren von Kulturveranstaltungen in der Stadt ist. Es befindet sich gegenüber dem Kasaner Hauptbahnhof in einem roten Backsteingebäude. Hier ist täglich eine Buchhandlung geöffnet, in der Bücher unabhängiger russischer Verlage, die nicht immer in den öffentlichen Buchläden zu haben sind, präsentiert werden. Nebenan befindet sich das  Divan-Café sowie in ein Schallplatten- und Malereigeschäft. Im zweiten Stock gibt es einen Hörsaal, in dem Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, populärwissenschaftliche Veranstaltungen, Filmvorführungen, Konzerte und Partys stattfinden. Zweimal im Jahr veranstaltet Smena ein Buchfestival, eine der beliebtesten Veranstaltungen der Stadt. In jeder Saison findet entweder in den Mauern des Zentrums der modernen Kultur oder im Park des Schwarzen Sees eine große Messe statt, auf der Bücher zu Verlagspreisen gekauft werden können. Ebenfalls bietet sich die Möglichkeit, Vorträge von Wissenschaftlern, Schriftstellern, Regisseuren und vielen anderen Personen beizuwohnen. Unlängst feierte das Zentrum der modernen Kultur sein fünfjähriges Bestehen.

Die dritte Stätte wurde kürzlich wiedereröffnet. Das Puschkin-Museum für zeitgenössische Kunst ist seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts in Kasan in Betrieb, doch im Jahr 2018 wurde seine Konzept völlig überarbeitet. Jetzt ist die Galerie ein moderner Kunstraum mit Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Mit Hilfe neuer technologischer Lösungen ist es möglich, hier Projektionen zu erstellen und an Multimedia-Ständen Biografien von Künstlern, deren Gemälde in der Ausstellung präsentiert werden, zu zeigen. Es gibt auch einen Kinosaal, in dem Sie Filme ansehen können. In Zukunft finden hier Vorträge und Veranstaltungen zur bildenden Kunst statt, bei denen sich eine Gemeinschaft junger kasaner Maler zusammenfinden wird.



Preisgünstige Verkehrsmittel

Die Stadt verfügt über die sogenannten rote Busse, eine U-Bahn, in der sie mit einer Karte bezahlen, sowie Straßenbahnen und Oberleitungsbusse. Eine Fahrt mit jeder Art des städtischen Nahverkehrs kostet 27 Rubel, aber Sie können auch andere Tickets kaufen: für 100 Fahrten pro Monat für einen Bus (1800 Rubel) oder unbegrenzt für alle Verkehrsmittel und U-Bahn bis zu 50 Fahrten (2500 Rubel).

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht klar kommen (oder sich nicht in die Details vertiefen möchten), gibt es in der Stadt mehrere Taxidienste, die mit Hilfe von Apps anrufen  können. Es ist ratsam, diese Apps bevor Sie reisen schon zu Hause, oder im Hotel zu installieren. Die beliebtesten und erschwinglichsten unter den Einheimischen sind Yandex.Taxi, Uber und Gett. In den wärmeren Monaten ist es in Kasan praktisch, Fahrrad zu fahren: Die Infrastruktur des zentralen Teils der Stadt macht das möglich.




Verbringen Sie einen unvergesslichen Abend ohne einen einzigen Rubel zu bezahlen

Das Sprichwort „Man muss für alles bezahlen“ trifft nicht immer zu, besonders wenn es um die gastfreundlichste Republik geht. Um sich mit der Arbeit von städtischer Verwaltungsstrukturen, interessanten Unternehmen und ungewöhnlichen Komplexen vertraut zu machen, hat Visit Tatarstan im Sommer 2018 eine Reihe von kostenlosen Führungen „Oh mein Stadtführer!“ ins Leben gerufen. Ein ehrenamtlicher Stadtführer, der Experte auf seinem Gebiet ist, führt Gäste an Orte, wo man normalerweise nicht hinkommt und spricht vor Ort über die Besonderheiten der Arbeit. So haben wir schon mehr als 10 Exkursionen durchgeführt, darunter einen Spaziergang durch das Kasaner Stadion mit dem Vorsitzenden des Staatlichen Komitees für Tourismus, Sergey Ivanov, dem Direktor des It-Parks, Anton Grachev, eine gastronomische Tour mit Verkostungen, mit dem Direktor des Restaurants TatInter, Zufar Gayazov und viele andere. Ankündigungen neuer Exkursionen können in unseren sozialen Netzwerken verfolgt werden. Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass jede von ihnen einzigartig ist und dass Sie nur einmal daran teilnehmen können.

Die Eisbahn ist traditionell kostenlos und es macht Spaß, sich hier im Winteraktiv zu erholen. Neben der schönen (und längsten in Europa) Eisbahn am Kremlufer gibt es in Kasan im Park Schwarzer See eine Eisbahn, die zu einem der beliebtesten Freizeitorte für die Anwohner geworden ist. Das liegt daran, dass er mitten im Zentrum der Stadt liegt und mit heller, festlicher Beleuchtung und fröhlicher Musik alle in festliche Winterstimmung versetzt. Übrigens wird in diesem Jahr einer der beiden wichtigsten Neujahrsbäume der Stadt hier platziert.

Parks sind in Kasan die wichtigsten Orte der Unterhaltung und Erholung, an deren Erhalt und Verschönerung die Einwohner Kasans permanent interessiert sind. Daher findet hier ein erheblicher Teil der kostenlosen 

Veranstaltungen statt. In diesem Jahr wurden die Neujahrsferien in den kasaner Parks so geplant, dass jeden Tag an verschiedenen Orten interessante Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder stattfinden. Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Nimm an einer Technoparty teil

Das Nachtleben in Kasan ist ziemlich ereignisreich: In der Stadt finden jedes Wochenende Partys statt, und manchmal kann man sogar einen berühmten Berliner Technomusiker erleben. Wir empfehlen Ihnen daher, die öffentlichen Ankündigungen im Internet verfolgen und Kanäle der Promoter, die regelmäßig Veranstaltungen für das kommende Wochenende bekannt geben, zu abonnieren. Und wenn Sie sich für keinen Ort entscheiden konnten, gehen Sie in die Profsoyuznaya-Straße und suchen Sie eine der hellen Leuchtreklamen - Sie werden es nicht bereuen.



Reisen Sie unabhängig

Wenn Sie möchten, können Sie die ganze Republik auf eigene Faust bereisen und müssen sich nicht im Voraus für eine Exkursion anmelden. Für solche Reisen gibt es die BlaBlaCar-App, die sowohl von Einheimischen als auch von Reisenden genutzt wird. Innerhalb von Tatarstan kosten Fahrten in jede  beliebige Stadt etwa 500 Rubel und die Fahrt in eine Richtung dauert 2-3 Stunden.

Kaufen Sie ungewöhnliche Souvenirs, um sich an die Reise zu erinnern

Kein einziger Tourist kann abreisen, ohne Chak-Chak im Gepäck zu haben, aber wir schlagen vor, die üblichen Ansichten über tatarische Geschenke zu erweitern. Sie können hölzerne Broschen, Metallabzeichen mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt oder in Form von tatarischen Figuren, einen Thermobecher in Farben der  Nationalflagge und vieles mehr in unserem Reiseführer finden. Erst kürzlich wurde die Visit Tatarstan-Souvenier-Reihe durch Lederprodukte erweitert: Brieftaschen, Visitenkartenetuis und Gepäckanhänger, die im Tourist Information Center in der Baumanstraße 49 erhältlich sind.

Routen

Beliebt bei Touristen

Informieren Sie sich über Ticketpreise nach Kasan