The application we offer shows the most interesting cafes and museums and also can provide up to 25% off

Discount for cafes and museums in Kazan

Download application

Vom endlosen Himmel bis in die Wassertiefe. Aktivitäten in Tatarstan für Outdoor-Enthusiasten

Für Kaltblütige

Die einen lieben die Weiten des Himmels, die anderen die Untiefen des Wassers. Unweit von Kasan können Sie an einem unglaublich schönen Ort - dem Blauen See - tauchen. Die Tiefe von 18 Metern und das selbst im Winter nicht zufrierende Wasser machen den See zu einem besonderen Ort für Extremsportarten. Das Tauchen im See ist auch im Sommer ungewöhnlich, da die Wassertemperatur das ganze Jahr über nur zwischen 3 und 7 Grad liegt.

Tauchen ist nur mit einem Neoprenanzug und in Anwesenheit eines Tauchlehrers zu empfehlen. Aber, hier kann man jederzeit baden.


Für Anfänger des Extremsports

Eine der einfachsten Arten von Outdoor-Aktivitäten ist der Kletterwald. In Kasan gibt es drei davon - im Gorkinsko-Ometyevsky-Wald, im Unterhaltungskomplex Fun 24 und im Gorky-Park. In jedem von ihnen erhalten Sie ein Sicherheitssystem, werden eingewiesen und während der Klettertour Hinweise. Hier können Sie Dreirad auf den Seilen fahren, sich als Zirkusartist ausprobieren und Ihren Weg durch die wackligen Strickleitern und Piratennetzwerke gehen, wie die Spieler von Fort Boyard.



Für Liebhaber von Sonne und Wasser

Wakeboarden

Extremsport mit Elementen aus Wasserski-Slalom, Akrobatik und Springen.

Wakeboarden ist eine gute Möglichkeit, sich im heißen Sommer abzukühlen. Im ProVoda Wake Park am Lebjashe –See können Sie alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände ausleihen und sich in kurzen Sätzen von 10 Minuten versuchen. Wenn Sie nicht neu im Wakeboarden sind, können Sie Abonnements für den ganzen Tag erwerben. Außerdem werden hier Intensivkurse durchgeführt - drei Tage Theorie und Praxis für Interessierte aller Niveaus.

Ein weiterer Wake-Park - nicht weit vom Stadtstrand in Almetyevsk entfernt - ist mit modernster Technik ausgestattet, sodass sie auch im Winter auf dem Board fahren können, was extremer ist als ein einfaches Snowboard.


Für alle, die alles auf einmal haben wollen

Besuchen Sie die Sviyazhsk Hügel - ein Allwetter-Ferienort mit Blick auf die Inselstadt Sviyazhsk und einem wunderschönen Nadelwald. Er befindet sich im Gebiet Verkhneuslon in der Nähe des Flusses Sviyaga. Im Winter laden Schnee verwehte Hügel zum Skifahren und Snowboarden und im Sommer Golf spielen ein. Hier kann man die gesamte Sportausrüstung ausleihen, sowie Trainingsstunden buchen. Kinder haben auch etwas zu tun - für sie gibt es Snowtubing und ein Spielzimmer. Die Sviyazhsk Hügel sind ein guter Ort für ein langes Wochenende. Auf dem Territorium der Kurstadt gibt es Hotels mit Zimmern verschiedener Preisklassen, gemütliche Almhäuser, Restaurants, Cafés, Wellnesscenter u.v.a.m.


Für Tierliebhaber

Auf dem Kasaner Hippodrom können Sie eine einmalige Reitstunde mit einem Ausbilder erhalten oder sich in der Reitschule ausbilden lassen. Schon beim ersten Spaziergang mit den Pferden verliebt man sich in ihre schöne Mähne und ihren anmutigen Schritt. Von Mai bis Oktober können Sie das ganze Jahr über jeden Freitag um 13:00 Uhr auf der Rennstrecke die Rennen verfolgen.

Darüber hinaus sind auf dem Gelände des Kasaner Hippodroms der Kampfsportverein "Batyrkhan", die Fußballschule "Enigma" und der Sportverein "Dschingis Khan" tätig. Letzterer bietet den Spielern drei Paintballfelder: zwei Felder mit Standardausrüstung  und eines mit Holzhäusern, Schartenständen und echten Autos.


Für die Furchtlosen

Höchstgeschwindigkeit und Adrenalin sind auf öffentlichen Straßen nicht angebracht. Auf dem KazanRing-Kurs können Sie die Rennstrecke jedoch an speziellen Streckentagen mit dem eigenen oder einem gemieteten Auto testen. Der Veranstaltungskalender des Autodroms umfasst Kart-Meisterschaften, Auto- und Motorradrennen verschiedener Schwierigkeitsgrade sowie spektakuläre Wettbewerbe unter Beteiligung von SUVs. Auf der Rennstrecke können sich nicht nur Profis, sondern auch Anfänger versuchen.

Für Romantiker

Sie können den Himmel über Tatarstan mit einem Fallschirm und sogar mit dem Flugzeug im Central Aero Club der Republik erobern. Er ist auf zwei Flugplätzen gelegen - "Kurkachi" 35 km und "Baltasi", 100 km von Kasan entfernt.

Auf dem Flugplatz Kurchachi können Sie aus einer Yak-52 aus einer Höhe von 900 Metern mit dem Fallschirm springen - allein oder in Begleitung eines professionellen Ausbilders. Man sagt, das Gefühl des freien Falls sporne zum nächsten Sprung an. Am Flugplatz "Baltasi" können Sie mit einem Segelflugzeug fliegen. An beiden Standorten können Sie in Hotels übernachten und ein Picknick machen.


Routen

Beliebt bei Touristen

Informieren Sie sich über Ticketpreise nach Kasan